Sonnentier Photography | Oh dieser Welpenduft…
4130
post-template-default,single,single-post,postid-4130,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Oh dieser Welpenduft…

Oh dieser Welpenduft…

Guten Morgen, Ihr Lieben 🙂 Im Moment hüte ich hier mein kleines Krankenlager (Roger kämpft mit einer Zerrung und einem entzündeten Ohr und auch mein Töbchen macht mir leider Sorgen), daher dauert es noch ein klein wenig, bis ich endlich den nächsten Teil von „Fotografieren im Sommer – 5 Tipps“ umsetzten kann. Dafür schwelge ich bei meiner ersten Tasse Kaffee und dem Warten, dass der Nebel sich auflöst – es wird Herbst… – gerade ein wenig in Erinnerungen 😉 Am letzten Wochenende durfte ich das Rudel von einer guten Freundin fotografieren – und sogar sie zusammen mit ihrem Mann und ihren Hunden *yeah* 🙂 Das neuste Mitglied im Rudel hat mich dabei sowas von um seine Goldpfote gewickelt ♥ Von Milo – dem besagten um-die-Goldpfote-Wickler – gibt es bald hier noch mehr zu sehen. Aber so viel schon vorab: Das Schätzchen ist ein 16 Wochen alter Golden Retriever Welpe und *hach*… einfach perfekt! Ja ja, ich weiß! Welpen KÖNNEN nur perfekt sein! (meistens zumindest 😉 )

Ihr merkt also: Welpen – Ich bin Fan! ♥ Und da hab ich doch seit Ewigkeiten mal wieder in meiner „Fotokiste“ gekramt um mich daran zu erinnern, dass es noch gar nicht sooooo lange her ist, dass meine beiden Helden auf 4 Pfoten auch so klein waren. Darf ich vorstellen? Klein-Tobi 🙂

Sonnentier_Photography_Labrador_Welpe_Tobi

Mein Sonnentier! Der, mit dem alles anders wurde. Der, der mich auf die Fotografie gebracht hat. Und auf das Training zusammen mit meinen Hunden. Der, mit dem ich hunderte Kilometer zurückgelegt habe, immer den Dummys hinterher. Durch ihn habe ich meine Trainerin kennen und schätzen gelernt. Und auch einige Menschen, die ich heute zu meinen engsten Freunden zählen darf. Meine große, schwarze Knutschkugel. Wenn man ihn fragt, sieht er heute noch genau so niedlich aus wie damals. Wenn man mich fragt, auch *haha* 😀 Wenn man andere fragt, liegen wir beide damit wohl ziemlich falsch 😀

 

Und 2 Jahre nach Klein-Tobi durfte Mini-Roger hier einziehen 🙂

Sonnentier_Photography_Labrador_Welpe

Bevor Roger eingezogen ist, habe ich mich oft gefragt, ob ich überhaupt zu einem weiteren Hund so eine Bindung aufbauen könnte wie zu Tobi. Ich kann euch ja mal verraten, wie lange es gedauert hat, bis ich das Kleinteil komplett in mein Herz geschlossen hatte: Ca. 2 Minuten! 😀 Mein Muddi-Hund! Immer an meiner Seite, am liebsten fest an mein Bein gedrückt, noch immer ständig aufgeregt, dafür aber auch fast immer ein Grinsen auf den Lefzen ♥ Zusammen sind die beiden unausstehlich und wir alle zusammen mindestens unschlagbar 😉

Sonnentier-Photography-Tierfotografie

 

Gaaanz langsam schleicht sich der Wunsch nach einem dritten Hund in mein Herz. Aber das hat noch Zeit! Und bis es soweit ist, freue ich mich immer, wenn ich eure Welpen fotografieren darf. Das nutze ich dann auch immer schamlos aus und knuddel sie erst mal kräftig durch 😉 Und eine kleine Vorschau von Milo gibt es auch noch. Damit sich die ganzen ♥ chen in diesem Beitrag auch so wirklich gelohnt haben 😉

Sonnentier Photography - Tierfotografie WeimarEE1A5892-Bearbeitet

Habt ein wunderschönes Sommerwochenende! Und wenn Ihr Lust habt, kramt doch mal in euerer Fotokiste und zeigt mir Welpenbilder von euren Fellnasen! 🙂

Nadine


 

Ihr habt Lust auf euer eigenes Fotoshooting? Kein Problem! 

Hier könnt Ihr mit mir in Kontakt treten
oder mehr Infos rund um ein Shooting anfordern.

Ich freue mich auf euch! 🙂

Sonnentier Photography – Tierfotografie in Weimar – Jena – Erfurt & Weltweit